Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Wohnschmuck und Ihnen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten dem schriftlich zugestimmt.
Für alle Käufe gelten die AGB in deutscher Fassung für die Bundesrepublik Deutschland, sofern kein nationales Recht dem entgegen steht und keine nationalen AGB vorliegen. Zum derzeitigen Stand gibt es lediglich AGB für die Bundesrepublik Deutschland.

§ 2 Warenqualität

Selbstverständlich versuchen unsere Lieferanten höchsten Qualitätsansprüchen zu genügen. Die Waren werden von uns generell so geliefert, wie in den Abbildungen zu sehen. Wenn die Artikel in Handarbeit gefertigt wurden, kann es zu Abweichungen bei den Produkten kommen. Gleiches gilt für natürliche Rohstoffe, wie Holz oder Leder. Dies bedeutet jedoch keine Verminderung in der Qualität. Sollte es in diesen Fällen zu Abweichungen kommen, können Sie bei Nichtgefallen von Ihrem Umtauschrecht Gebrauch machen. Einen Einfluss auf den Kaufvertrag hat dies jedoch nicht.

§ 3 Vertragsschluss

Ihre Bestellung, bzw. bei eBay Ihr Gebot, stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wir schließen einen Kaufvertrag nur dann, wenn Sie zum Zeitpunkt der Bestellung volljährig sind. Der Status der Volljährigkeit ergibt sich nach den im jeweiligen Land geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

§ 4 Lieferzeitraum

Nach Eingang der Bestellung bemühen wir uns Ihnen die bestellte Ware schnellstmöglich zukommen zu lassen. Angaben über voraussichtliche Lieferfristen sind jedoch unverbindlich, sofern wir Ihnen nicht im Einzelfall schriftlich eine verbindliche Zusage erteilt haben.
Sollte es einmal nicht möglich sein, Ihnen die Ware innerhalb von 4 Wochen zuzusenden, gewährt Ihnen Wohnschmuck ein Rücktrittsrecht. Maßgeblich ist hierbei der Zeitpunkt des Absendens.Wir gewähren Ihnen nach diesen 4 Wochen einen Anspruch auf 10% des Kaufpreises als Entschädigung, gleich, ob Sie vom Rücktrittsrecht Gebrauch machen oder nicht. Selbstverständlich werden bei Rücktritt vom Kauf alle geleisteten Anzahlungen erstattet.

§ 5 Widerrufsbelehrung

§ 5 I Rücktritt vom Kauf

Sie können vom Kaufvertrag ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen schriftlich, d.h. z.B. per Brief oder E-Mail, oder durch Rücksendung der Ware zurücktreten. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Rücktrittsfrist genügt die rechtzeitige Absendung der schriftlichen Rücktrittserklärung oder der Ware. Die schriftliche Rücktrittserklärung oder die Rücksendung der Ware ist an Wohnschmuck, Neue Siedlung 6, 98744 Oberweißbach, Deutschland zu senden.

§ 5 II Beginn der Rücktrittsfrist

Sofern nicht anders nachgewiesen gehen wir davon aus, daß die Ware innerhalb der üblichen Transportzeiten bei Ihnen eingetroffen ist. Wir gehen derzeit von folgenden maximalen Transportzeiten aus:

Land maximale Lieferzeit
Deutschland 3 Werktage
EU 5 Werktage
Außerhalb der EU 15 Werktage

§ 5 III Folgen des Rücktritts vom Kauf

Im Falle eines wirksamen Rücktritts vom Kauf sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie etwa im Ladengeschäft üblich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Die Versandkosten für unsere Lieferung zu Ihnen werden Ihnen erstattet. Sie haben jedoch die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache der bestellten entspricht.

§ 6 Gewährleistung

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung und Neulieferung sowie, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.

§ 7 Preise

Alle Preise enthalten die in Deutschland geltende Mehrwertsteuer von derzeit 19%. Die Währung der Preise ist , sofern dies nicht anders angeben ist. Bei in ausgepreisten Waren trägt bei Überweisung in einer anderen Währung das Kursrisiko der Kunde. Der Wechselkurs richtet sich nach der Vorgabe des jeweils umtauschenden Geldinstitutes, wobei wir bemüht sind, den Umtausch möglichst zeitnah durchzuführen. Bei in einer anderen Währung ausgepreisten Ware, tragen wir das Kursrisiko. Sie haben dann den jeweils ausgewiesenen Preis zu zahlen.

§ 8 Versandkosten

Als Versandkosten gelten die Preise von DHL und Hermes in der jeweils aktuellen Fassung. Sollten mehrere bestellte Artikel nicht in einem oder nur in einem größeren Paket sendbar sein, so zahlen Sie nur das Paket für einen einzelnen Artikel, das die höchste Gebühr aufweist.

§ 9 Zahlung

Bei Käufen, sowohl auf eBay als auch im Internet-Shop von WSBock, wird grundsätzlich auf Vorkasse geliefert. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

§ 10 Zahlungsverzug

Sollten wir ausnahmsweise per Rechnung liefern und kommen Sie in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.

§ 11 Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Zur Kreditprüfung und Bonitätsüberwachung erfolgt während der Dauer der Kundenbeziehung und des Bestehens des kündbaren Kundenkontos die Weitergabe Ihrer Adress- und Bonitätsdaten gegebenenfalls an die Schufa, 65203 Wiesbaden, und weitere Wirtschaftsinformationsdienste.

§ 12 Haftungsausschluss für fremde Links

Auf den Seiten von Wohnschmuck wird u.U. mit Links zu anderen Seiten im Internet verwiesen. Für alle diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf unseren Seiten und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

§ 13 Anbieterkennzeichnung

Wohnschmuck
Neue Siedlung 6
98744 Oberweißbach
Deutschland

§ 14 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollten die AGB eine Regelungslücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.